Arbeitssicherheit
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Transport biologischer Proben

Klassifizierung biologischer Proben

Bei der Klassifizierung biologischer und klinischer Proben sowie des infektiösen Abfalls werden den Proben eine UN-Nummer zugeordnet. Die UN-Nummer ist eine vierstellige Zahl, mittles der eine eindeutige Zuordnung von Stoffen und Gegenständen gewährleistet wird.

Nachdem Sie die UN-Nummer ermittelt haben, können Sie auf die unten aufgelisteten Transportvorschriften zurückgreifen.

Weiterhin werden im folgenden Dokument biologische Proben aufgeführt, die nicht den Gefahrguttransportvorschriften unterliegen.

Dokument zur Klassifizerung und über die mögliche Freistellung biologischer Proben.

Transportvorschriften der biologischen Proben

Die Transportvorschriften sind nach erfolgter Klassifizierung anzuwenden (siehe Dokument oben).

 

Downloads